Monatsarchiv: Oktober 2018

Nachtleuchten

2 Kommentare

16. Oktober 2018 · 6:08

Quellstudium

Düsseldorf, Medienhafen, Samstag, den 13. Oktober 2018, 25°C.

Da treibt es so manche Laiendarstellerin und Hobbyfotografen zu einem Fotoshooting vor dieser imposanten Kulisse.

Man sieht was aus dem Höschen quellen.

Es quillt wohl auch an andern Stellen.

 

(Siehe auch Heinrich Heine: Das Hohelied)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Zeitliches

Geschützt: Love me tender

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

11. Oktober 2018 · 4:13

Hommage

ein böser roter Löwe geht mit ihnen

und dann und wann ein weißer Elefant

 

1. Wem (welchem Gedicht) gilt diese Hommage?

2. In welchem Kloster im Elsass befindet sich das Löwen-Mosaik?

3. Aus welchem Land und aus welchem Material ist der Elefant?

 

Wer alle drei Fragen richtig beantwortet. erhält von mir einen signierten (Aus-)Druck meines Büchleins Der kleine Frosch.

Oder wahlweise eine Parabel, in der ein Löwe, ein Elefant und ein Frosch eine Rolle spielen…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Zeitliches

Bäume, Kronen, Kerne

Wie kann ein Baum so eine Krone haben?

Wenn der Kern so hohl ist?

Frage ich mich selbstkritisch.

Es ist alles eine Frage des Blasens… Also des Sich-Aufblasens.

Die goldene Krone hat immer noch Trump.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Zeitliches

Namedropping in the Fall of 2018

A Hung’rian girl named Rozi –
her boobs are so soft and cozy.
But each nippel a giant,
so to suck them I try and
I finally feel quite dozy.

(Leo Läufer)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Kommentar

6. Oktober 2018 · 22:35