Blues am Schloss – letztes Konzert 2016

Ehrlich, ich habe mir nicht den Namen der Band gemerkt. Ich konnte ja auch nur kurze Zeit dabei sein, da ich ja in meinem chinesischen Garten ein paar Gäste erwartete. Aber ich hatte dennoch Gelegenheit, ein paar wenige Bilder zu machen, die eigentlich alles über den Blues am Schloss sagen, für die Vergangenheit, für die Gegenwart, für die Zukunft. Ich glaube jedenfalls, da wird sich nicht viel mehr ändern. Leider ist das wohl auch der Grund, warum einige von den alten Freunden, mit denen wir uns getroffen haben, nicht mehr so häufig dabei waren. Aber es gibt da einen harten Kern, der sich neuerdings in meiner Hütte trifft, zu Zigarren und Blues, in dieser Reihenfolge. Schließlich wollen wir doch Akzente setzen…

ZZTop auf dem T-Shirt...

ZZTop auf dem T-Shirt…

Das war insofern interessant, als ich bei meinem 70. Geburtstag die Originalband zu Gast hatte!

Who is who?

Who is who?

Natürlich waren diesmal auch wieder ein paar Freaks da. Der mit dem Zylinder ist schlossbekannt.

solides soziales Umfeld...

solides soziales Umfeld…

Rhythmisch einwandfrei synchron, ansonsten leicht derangiert

Rhythmisch einwandfrei synchron, ansonsten leicht derangiert

Übrigens, vergiss nicht, auf die Bilder zu klicken, um sie in voller Größe genießen zu können.

Tot ziens!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blues am Schloss 2016, Zeitliches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s