Sonntags ans Schloss 14. Juni 2015

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAm Saarbrücker Schloss finden seit vielen Jahren schon Blues-Konzerte statt, im Sommer am Sonntag Morgen. Die Saison wurde eröffnet von San2 & Soul Patrol aus München. Da die Batterie meiner Kamera ihren Geist aufgab, verfüge ich über nur sehr wenige Bilder, die hier betrachtet werden können. Als Hintergrundmusik dazu habe ich ein Stück von Ray Charles genommen, das zur Aufführung kam.

Nur wenige meiner Bluesfreunde waren anwesend. Entschädigt wurde ich durch die Präsenz so vieler Fans, die in fantastischen Kostümen daherkamen. Die einen trugen tolle Hüte, manche Frauen wackelten toll mit ihrem angewachsenen Popo, andere zeigten, was sie sonst noch zu bieten hatten.

Auf dem Mäuerchen nahe der Tribüne saß eine Chinesin, die viele Songs mitsang. Neben der Tribüne tanzte ein Freak besinnungslos zur Musik, trank zwischendurch  Milch, dann eine Dose Bier. Ansonsten wurde viel geklatscht und beifällig gepfiffen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Blues am Schloss 2015, Zeitliches

2 Antworten zu “Sonntags ans Schloss 14. Juni 2015

  1. Dregtett

    Endlich ist seit Sonntag wieder „richtig“ Sommer! Denn für einen wahren Bluesfan gehört zum Sommer die Matinee am Saarbrücker Schloss!! Dies vorweg zur Erinnerung für alle von Leo so schmerzlich vermissten Bluesfreunde.
    Ihr habt was verpasst, denn im Gegensatz zu unserem etwas schwächelnden Biografen waren die Batterien der Band randvoll was uns einen wuchtigen fast zweistündigen musikalischen Auftakt für eine hoffentlich ebenso wuchtige Saison beschert hat.
    „Chapeau“ also an alle die „behüteten“ Musiker und Zuschauer die den Fans dieser Seite neben Ohrenschma(l)us(z) auch immer einen Augenweide bieten.
    Also am nächsten Sonntags um 11:00 Uhr heisst es dann für alle Leo´s Bluesferunde:
    A… aus dem Bett, Hut auf und ab ans Schloss
    ……. und nicht vergessen für Leo ein paar Batterien mitbringen.

    The blues is allright
    Dregtett

  2. Dr. No

    Tja, da wollte ich nun mal so nen richtig schlauen Kommentar losweren und nun ist schon alles gesagt …. Dregttett sei Dank.
    Auch mir hat der gut behütete Auftakt von SaS sehr gut gefallen.
    Den Bandnamen der 4 vollbärtigen Männer kann ich in meinem Alter keine 5 Sekunden behalten …… wer denkt sich den so was aus ?
    –> San2 & Soul Patrol
    Aber es gab authentischen, gut „abgestimmten“ Blues vom Feinsten zu hören …. Lust auf mehr …..
    The blues is back in town !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s