Schützenkönige

Bilder können sich manchmal sehr ähnlich sehen und dennoch auf eklatante Weise feine Unterschiede verdeutlichen. Zwei Männer treten gegen einen Ball, und beide tragen eine Krawatte. Wie sich das ähnlich scheint! Aber nicht, wenn diese Männer Gerhard Schröder und Boris Johnson heißen.

Im Tor stand 2002 in Mexiko ein 12-jähriger Junge.
Dieser Schuss ging neulich im englischen Wahlkampf los.


Ein englischer Gentleman zieht selbst beim Elfmeterschiessen sein Jackett nicht aus. Und ein deutscher Bundeskanzler zieht es erst recht aus, wenn ein kleiner Bub im Tor steht.

Und noch was fällt auf. Wie cool schiebt der Boris auf wackligen Beinen den Ball vor sich her. Der ausgestreckte linke Arm dient ganz der körperlichen Balance (Ballett). Und mit welcher Wucht und Wut will der Deutsche den Ball in den Kasten hauen! Der dynamisch mitschwingende linke Arm dient ganz der Wuchtverstärkung (Kriegsmaschine).

Und man stelle sich mal vor, der Gerhard hätte nicht nur bei Gazprom angeheuert, sondern dann auch noch den Brexit organisiert! Wir müssten längst nicht nur wieder mit einem Russischen, sondern auch mit einem Britischen Empire rechnen…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Zeitliches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s